Es geht immer weiter voran! Der Umbau unserer Werkstatt und der Reparaturannahme in Bocholt schreitet weiter voran. Die Reparaturannahme ist für die nächsten Monate in Container umgezogen. Seit Montag läuft der Abriss des bisherigen Gebäudes.

Selbstverständlich bemühen wir uns darum, dass der Geschäftsbetrieb normal weiter läuft. Aufgrund der umfangreichen Bauarbeiten kann es aber vereinzelt zu Verzögerungen oder Behinderungen kommen. Wir bitten um Verständnis und freuen uns schon sehr darauf, wenn wir euch bald in unserer neuen, verbesserten und speziell auf eure Bedürfnisse angepassten Reparaturannahme begrüßen dürfen!

Dieser Umbau dauert bis zum Frühjahr 2020. Unter anderem entstehen eine neue Reparatur- und Dialogannahme mit Kundenzentrum, die Werkstatt wird den heutigen Anforderungen entsprechend angepasst, ein neues Reifenlager gebaut, das örtliche Ersatzteillager ausgebaut und es entstehen neue Büros für unsere Mitarbeiter.

So wird es nach dem Umbau aussehen: Die Reparaturannahme wird an das dahinterliegende Gebäude angebaut. Außerdem entsteht eine Dialogannahme und neue Büros.