Alles rund um die Marken SEAT und ŠKODA

Neuigkeiten

SEAT-Cup beim SC 26 Bocholt

Auch oder gerade in diesem Jubiläumsjahr gibt es wieder unseren traditionellen SEAT-Leiting CUP. Ausgespielt wird er am 03.09.2016 und 04.09.2016 auf der Anlage des SC 26 Bocholt. Aufgrund des 90-jährigen Jubiläums des Vereins und der 20. Ausgabe dieser Veranstaltung haben die Organisatoren neun statt wie sonst üblich nur sechs Mannschaften eingeladen: BW Bocholt, TC Dingden, TC Longliners, TUB Bocholt, SC26 Bocholt, TV Rhede, TSV Bocholt, DJK 97/30 Lowick, SV Biemenhorst.

Diese neun Mannschaften werden versuchen den verdienten Sieger des letzten Jahres SC 26 Bocholt vom Thron  zu stoßen. Im letzten Jahr hat der Gastgeber, der in jedem Jahr gemeinsam mit dem Team von Leiting Automobile das Turnier organisiert, den Pokal und das Preisgeld am Kaisergarten gehalten. Dieses Mal nehmen neun Mannschaften teil. Guter und spannender Tennissport wird auf der Anlage und beim Nachbarn TUB Bocholt, der freundlicher Weise mit notwendigen Platzkapazitäten aushilft, geboten.

Aber nicht nur auf den Plätzen gibt es einiges zu sehen. Auch daneben: Das Team von Leiting Automobile wird dort wie jedes Jahr mehrere Autos ausstellen, die von Besuchern dann genauer betrachtet werden können.

Es ist immer wieder ein Fest des Bocholter Tennis und alle Teilnehmer freuen sich auf dieses letzte Tennishighlight eines jeden Jahres. Den Zeitplan informiert über die Teilnehmer und den Turnierablauf (Sie finden ihn unter www.sc26.bocholt.de).  Es wird immer großer Wert auf die Geselligkeit gelegt und es soll eine Art Familienfest des Tennis sein. So laden die Veranstalter alle und das bedeutet nicht nur aktive und nicht aktive Tennisspieler sondern alle, die dem SC 26 Bocholt oder anderen Vereinen verbunden sind, herzlich zu diesen Tagen vor allem auch zur abendlichen Playersnight ein, die traditionell der Höhepunkt der Veranstaltung ist. Es ist hier für alles gesorgt, was das Herz begehrt. Selbst der nach Hause Weg wird durch Taxi Leiting organisiert.

Back to top